Zahnriemen, Leistungsriemen – linear

Unsere linearen Leistungsriemen garantieren eine synchrone Leistungsübertragung. Die Antriebsleistung und Bewegung wird durch formschlüssigen Eingriff der Riemenzähne in die Zahnlücken der Zahnscheibe übertragen.

Unsere linearen Zahnriemen im Überblick

Wir bieten Ihnen ein umfangreiches Sortiment an endlichen Riemen, die auf die benötigte Länge geschnitten werden können. Linearriemen können im Wesentlichen entweder aus Grundmaterial Polychloropren (Neopren, Gummi) oder aus Polyurethan (PU) gefertigt werden.

  • POWERGRIP® GT - Polychloropren (Neopren, Gummi)
  • POWERGRIP® HTD - Polychloropren (Neopren, Gummi)
  • POLY CHAIN® GT CARBON - Polyurethan (PU)
  • T, AT Profile - Polyurethan (PU); Trapezförmige / flache Zähne
  • HTD, STD, HPL - Polyurethan (PU); runde Zähne

Leistungsbereich

Je nach Riementype, den damit verwendeten Zugträgern und der Riemenbreite können unterschiedliche Anforderungen erfüllt werden. So ist unser HPL®14-RSL mit 170 mm Riemenbreite für eine Bruchkraft von 315.000 N zugelassen.

Anwendung / Einsatzbereich

Lineare Zahnriemen werden in unterschiedlichsten Anwendungen im Maschinen- und Anlagenbau eingesetzt.

  • Intralogistik / In-House Material Handling
  • Regalbediengeräte (RBGs)
  • Werkzeugmaschinen für exakte Positionierung (x-y-Koordinatenmaschine)
  • Aufzüge
  • Tür- und Torantriebe

Unsere Techniker unterstützen Sie gerne bei der Auswahl des passenden Riemens.

Downloads