Micro-V®-Riemen ermöglichen Höchstleistungen in jedem industriellen Keilrippenriemenantrieb

Micro-V®-Riemen ermöglichen Höchstleistungen in jedem industriellen Keilrippenriemenantrieb. Diese Riemen decken eine Vielzahl industrieller Anwendungen ab. Das komplette Micro-V®-Riemensortiment ist auch in Wickeln lieferbar, in verschiedenen Breiten sowie als Einzelriemen in den Profilen PJ, PK, PL und PM zur optimalen Anpassung an Kundenanforderungen. Sowohl Wickel als auch Riemen können in einer Vielzahl von Versionen mit unterschiedlicher Rippenanzahl hergestellt werden.

Highlights

  • Extrem ruhiger und kühler Lauf
  • Sehr hohe Leistung pro Rippe
  • Lange Lebensdauer dank der hohen Leistungskapazität
  • Unempfindlich gegenüber Verschmutzungen in den Scheibenrillen

Konstruktion

Abgeflachte Rippen sorgen für Flexibilität, reduzieren die Wärmeentwicklung und verbessern den Schutz vor Rippenrissen. Sie erhöhen auch die Tragfähigkeit auf Riemenscheiben mit kleinem Durchmesser. Die Riemen können auf gerillten Antriebs- und flachen Abtriebs-Riemenscheiben aufgezogen werden. Der hochmodulige, dehnungsarme Polyesterzugträger gewährleistet einen hervorragenden Schutz vor Ermüdungs- und Stoßbelastungen. Alle Elastomer-Gummimischungen sind öl- und hitzebeständig. Eine spezielle Fasermischung im Unterbau erhöht die Stabilität des Riemens.

Temperaturbereich:

  • -30 bis +60°C (PJ, PL, PM)
  • -50 bis +120°C (PK) (EPDM-Mischung)

Profile und Abmessungen

ProfilHöhe
(mm)
Rippenabstand/
Zahnteilung
(mm)
Längenbereich
(Bezugslänge -
mm)
PJ3,52,34356 - 2.489
PK4,453,56630 - 2.490
PL9,504,70954 - 3.696
PM16,509,402.286 - 9.931

Einsatzbereich

  • Werkzeugmaschinen
  • Medizinische Geräte
  • Industrielle Antriebe in Waschmaschinen
  • Textilmaschinen
  • Staubsauger
  • Rasenmäher und viele andere Anwendungen