Einfach die passende Lineartechnik kombiniert zu Handling Systemen

Die Achsen und Lineartische AXC, AXDL, AXS und AXLT können als Lösung beliebig miteinander verbunden werden. So bekommen Sie beim Einsatz für Ihre Anwendung ein hoch präzise abgestimmtes Portalsystem mit allen notwendigen Linearsystemen und Antriebstechnikkomponenten - komplett aus einer Hand. Das Linearsystem ist speziell auf Ihre Handlings- und Transportaufgaben abgestimmt. Egal ob Portalroboter, fliegende Sägen, Werkstückmanipulation, etc.: Mit uns haben Sie einen erfahrenen und kompetenten Partner für Ihre Linearanwendungen und Lösungen. Unsere präzisen Linearachsen überzeugen durch extrem geringes Gewicht, hohe Festigkeit, leisen Lauf und flexible Anwendung. Die individuelle Montage der linearen Elemente erfolgt durch die hohe Modularisierung rasch, präzise und kostengünstig. Mit Linearsystemen von Lenze Selection haben Sie die optimale Voraussetzung für hoch innovative und hoch zuverlässige Lösungen aus Linearsystemen.

Eigenschaften:

  • Energiekettenführungen
  • Portalstützen
  • Einbaufertig mit vielfältigen Optionsmöglichkeiten

Definition Linearachse

Linearachsen sind vorgefertigte Elemente in einer Kombination mit hoch präzisen Linearführungen und Antriebselementen. Daher sind Linearachsen und Linearführungen kosteneffizient und extrem kompakt für Maschinen und Systeme, die innerhalb kurzer Zeit gebaut und in Betrieb genommen werden. Durch Kombination einzelner Lineareinheiten entstehen ganze Handling Systeme.

Mehrachsige Komplettsysteme

Lenze Selection - Standardachssysteme ermöglichen es dem Anwender, modulare Zwei- und Dreiachssysteme mit sehr geringem Konstruktionsaufwand zu gestalten. Hierbei sind vielfältige Kombinationen der Linearachsen der Baureihen AXC, AXDL und AXS zu Standardachssystemen möglich. So können abgestimmt auf die Maschinenanforderungen X-, Y-, und Z-Bewegungen zuverlässig realisiert werden. Alle Komplettsysteme sind mit Schaltern, Energieketten, Getrieben und notwendigen Verbindungs- und Befestigungselementen einbaufertig vorkonfektioniert. Werden keine Energieketten gewünscht, enthalten die Lieferungen die Einzelkomponenten zusammen mit den erforderlichen Verbindungs- und Befestigungselementen.