Die BoWex® FLE-PAC Kupplungen sind die Weiterentwicklung der BoWex® FLE-PA für den Anbau an Verbrennungsmotoren und Hydraulikpumpen.

Highlights

  • Extrem kurz bauende, drehsteife Flanschkupplung
  • Wartungsfrei
  • Langlebig durch hohe Festigkeit und Wärmeformstabilität

Aufbau und Funktion

Bei der FLE-PAC kommt ein hochwertiger Kohlenfaserwerkstoff zur Anwendung, wodurch hervorragende Verschleißfestigkeiten und eine hohe Lebensdauer der Kupplung erreicht werden.

Weiter weist die Kupplung eine hohe mechanische Bauteilfestigkeit sowie Wärmeformstabilität auf.

Die Kupplung kann variabel gestaltet werden, d.h. Anschlussabmessungen gemäß der SAE-Norm oder Sonderabmessungen.

Eigenschaften

  • Drehsteif und wartungsfrei
  • Nenndrehmoment bis 6.600 Nm
  • Wellendurchmesser bis 125 mm
  • Hohe mechanische Festigkeit und Wärmeformstabilität
  • Extrem kurzer Einbau durch Verbundbauweise
  • Verbundbauweise Stahlflansch/Polyamid mit Kohlefaserverstärkung
  • Einfache Montage durch axiales Zusammenführen
  • Sonderanschlussflansche lieferbar

Anwendung / Einsatzbereich

  • Schwungradanbau von Verbrennungsmotoren und Hydraulikpumpen

Lenze Selection Germany