Spannsatz ETP-MINI® ist besonders für die schnelle und einfache Montage kleiner Bauteile geeignet. Der Spannsatz ist auch in Edelstahl als rostfreie Variante, die ETP-MINI® R verfügbar.

Highlights

  • Selbstzentrierend
  • Keine axiale Verschiebung der Nabe bei der Montage
  • Im Standard Drehmomentbereich von 5 bis 66 Nm
  • Im Standard für Wellendurchmesser von 6 mm bis 14 mm
  • Kurze Montagezeiten
  • Rundlauf ≤ 0,02 mm
  • Anzahl der Montagen: 100 (Typ R: 50)
  • Geringe radiale Einbaumaße und Flächenpressung

Aufbau

ETP-MINI® besteht aus zwei konischen, teilweise geschlitzten Stahlhülsen (Typ R Edelstahl) und Anzugsschrauben (Typ R Edelstahl).

Funktion

Beim Anziehen der Schrauben wird die Innenhülse gegen die Welle und die Außenhülse gegen die Nabe gepresst, sodass eine feste Verbindung entsteht. Zur Demontage sind Abdrückschrauben in die Gewindebohrungen des Flansches einzuschrauben. Beim Eindrehen der Schrauben lösen sich die Hülsen und die Verbindung wird frei. ETP-MINI® Typ R hat eine Schraube mehr als die normale ETP-MINI®, um dasselbe Drehmoment übertragen zu können (niedrigeres Anzugsmoment bei Edelstahl-Schrauben).

Toleranzen

  • k6 - h10 für die Welle
  • H8 für die Nabe