Schnelles und präzises Spannen für große Wellen

Die ETP-HYDROPRESS® eignet sich besonders für das schnelle und präzise Spannen bei großen Wellen. Und das bei mehr als 1.000 Montagen. Sie ist mittels einer Fettpresse schnell und einfach montier-/demontierbar.

Highlights

  • Variables übertragbares Drehmoment bzw. Axialkraft durch einstellbaren Montagedruck
  • Einfachste Montage/Demontage mittels Fettpresse
  • Radiale und/oder axiale Montageanschlüsse möglich
  • Exakte Positionierung der Nabe während der Montage möglich
  • Guter Rundlauf, auch nach mehreren Montagen
  • Im Standard für Drehmomentbereich von 29.000 bis 270.000 Nm
  • Im Standard für Wellendurchmesser von 160 mm bis 300 mm

Aufbau

ETP-HYDROPRESS® ist eine aus einer doppelwandigen Stahlhülse bestehende hydraulische Spannbuchse. Die Montage erfolgt einfach über eine hydraulische Fettpresse. Der Flansch besitzt zwei Anschlüsse: Einen Anschluss mit Rückschlagventil für die Montage und einen Anschluss mit Schraube für die Demontage. Die Anschlüsse können wahlweise radial und/oder axial ausgeführt werden. Der innere Durchmesser kann mit spiralförmigen Nuten gegen Verunreinigungen versehen werden.

Funktion

Durch den Druckaufbau der Fettpresse dehnt sich die doppelwandige Hülse gleichmäßig gegen Welle und Nabe aus und erzeugt eine feste Verbindung durch Reibschluss. Zur Demontage muss die Innensechskantschraube gelockert werden, damit der Druck durch Austreten von geringen Mengen Hydraulikfett abgebaut werden kann. Die Spannbuchse geht in ihren ursprünglichen Zustand zurück und kann leicht demontiert werden. Und das mehr als 1.000 Mal.