Haltebremse, Sicherheitsbremse, Scheibenbremsen bis 10.000 Nm

Diese geräuscharme Federkraftbremse eignet sich wegen ihrer Redundanz und der kurzen Schaltzeiten besonders für Personenaufzüge und Rolltreppen.

Die Federkraftbremse BFK466 ist in Multipoltechnik ausgeführt und adaptiert sich optimal an die Kontur des Motors.

Funktionsbeschreibung

Die Bremse ist eine elektrisch gelüftete Federkraftbremse und in Multipoltechnik ausgeführt. Diese Ausführung ermöglicht hohe Bremsmomente mit kurzen Reaktionszeiten und leisen Betriebsgeräuschen. Durch die gebogene Bauform passt sich diese Sattel-Federkraftbremse optimal an die Kontur des Motors an. Die Federdruckbremse BFK466 wird bei speziellen Anforderungen eingesetzt. Unsere Anwendungstechniker stehen Ihnen gerne rund um das Thema Bremsen und Kupplungen beratend zur Seite.

Einsatzbereich / Anwendungen

  • Bremse für Aufzüge
  • Bremse für Rolltreppen
  • bei speziellen Anforderungen mit z. B. kürzesten Schaltzeiten

Produktmerkmale

  • Drehmoment bis 10.000 Nm
  • Federkraftbremse als Bremssattel ausgeführt
  • Redundanz durch mehrfache Anordnung
  • Hohes Bremsmoment und großer Arbeitsluftspalt
  • Restmomentfreies Lüften und leises Schalten
  • Optimale Konturanpassung an die Bauform des Motors
  • Kostenoptimierte Ansteuerung durch Brücke-Einweggleichrichter (erforderlich)
  • kurze Schaltzeiten durch geringe Induktivität der Federkraftbremse
  • Lüft- oder Verschleißüberwachung mit Mikroschalter
  • Baumustergeprüft