Federdruckbremsen & Federkraftbremsen als Sicherheitsbremse, Haltebremse, Betriebsbremse

Federdruckbremsen (Federkraftbremsen) wirken perfekt auch bei Stromnetz-Ausfall

Die elektromagnetisch betriebenen Federkraftbremsen (synonym auch Federdruckbremsen genannt) erzeugen die Bremswirkung durch ihre eingebauten Druckfedern. Das Bremsmoment beziehungsweise die Bremskraft wird bei dieser Art von Bremse über vorgespannte Federn erzeugt. Gelüftet werden die Bremsen elektromagnetisch. Durch das Anlegen von Gleichstrom wird ein Magnetfeld erzeugt, welches den Reibbelag entgegen der Federkraft von der Reibfläche wegzieht. Die Federkraftbremse ist somit gelüftet (geöffnet) und es wird kein Bremsmoment erzeugt.

Das durch Reibung erzeugt Bremsmoment ist auch dann verfügbar, wenn kein Strom fließt. Das gilt auch bei einem Netzausfall oder Kabelbruch, sodass die Bremse im stromlosen Zustand schließt / bremst. Auf Grund dieser Funktionsweise werden Federdruckbremsen als sicherheitsrelevantes Bauteil verwendet. Aufgehoben wird die Bremswirkung durch das elektromagnetische Prinzip mittels Erzeugung eines Magnetfeldes.

Die Federkraftbremsen sind als Haltebremsen mit Notstoppfunktion ausgeführt.

Diese spezielle Art von Bremsen, werden dort eingesetzt, wo Massen abgebremst oder festgehalten werden müssen. Ihr Einsatzgebiet liegt in unterschiedlichsten industriellen Anwendungsgebieten wie:

  • Automation
  • Werkzeugmaschinen und
  • Fördertechnik.

Als Sicherheitsbremse wird sie auch gerne in Spindelhubanwendungen und Vertikalachsen eingesetzt.

Aufgrund der kompakten Bauweise und der hohen Verschleißfestigkeit garantiert die Federkraftbremse eine hohe Dauerhaftigkeit.

INTORQ BFK457

Federkraftbremse INTORQ BFK457 …

INTORQ BFK457

INTORQ BFK457

Diese Federkraftbremse eignet sich besonders für Standardanwendungen bei Kleinmotoren, in Holzbearbeitungsmaschinen, Hebezeuge oder in der Fördertechnik.

INTORQ BFK458

Federkraftbremse INTORQ BFK458 und …

INTORQ BFK458

INTORQ BFK458

Die Federkraftbremse INTORQ BFK458 ist als Standardprodukt universell einsetzbar, erfüllt mit ihrer Modularität aber auch die Anforderungen spezieller Branchen.

INTORQ BFK466

Federkraftbremse INTORQ BFK466

INTORQ BFK466

INTORQ BFK466

Diese geräuscharme Federkraftbremse eignet sich wegen ihrer Redundanz und der kurzen Schaltzeiten besonders für Personenaufzüge und Rolltreppen.

INTORQ BFK468

Federkraftbremse INTORQ BFK468

INTORQ BFK468

INTORQ BFK468

Diese Federkraftbremse eignet sich wegen der hohen Bremsmomente und der kurzen Schaltzeiten besonders für den Hochleistungsbereich bei Bremsmotoren, Kränen, Hafenanlagen, Bühnentechnik, Lagertechnik...

INTORQ BFK470

Federkraftbremse INTORQ BFK470

INTORQ BFK470

INTORQ BFK470

Diese Federkraftbremse eignet sich wegen der hohen Schutzklasse und der CCV-Ausführung besonders für Kräne, Hebezeuge und Windkraftanlagen.

INTORQ BFK471

Federkraftbremse INTORQ BFK471, die …

INTORQ BFK471

INTORQ BFK471

Speziell für diese Bremse wurde eine neue Handlüftung konzipiert, die die hohen Anforderungen an die Schutzart (IP66) erfüllt.